Hausverwaltung in Langenfeld - Informationen zur Stadt


Langenfeld (Rheinland) ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Mettmann (Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland). Mit rund 57.000 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt des Kreises.

Langenfeld wird von mehreren Bächen (etwa Viehbach, Blockbach und Galkhauser Bach) durchflossen, die ihr Wasser über den Langforter Bach dem Altrheinarm in Düsseldorf-Urdenbach zuführen.

In der Stadtmitte Langenfelds befindet sich die Stadthalle "Schauplatz", im Stadtteil Richrath der "Schaustall". An beiden Veranstaltungsorten finden Kabarett und Musikevents statt. Die Schauplatz GmbH ist maßgeblich für das Kulturprogramm der Stadt verantwortlich. So organisiert das Unternehmen nicht nur Veranstaltungen von deutschlandweit bekannten Künstlern, sondern unterstützt auch das lokale Improvisationstheater. Das junge Ensemble mit dem Porree als Markenzeichen hat sich 2010 in der Posthornstadt gegründet und gehört mittlerweile zu den festetablierten Veranstaltungen in Langenfeld. Die Improtruppe bietet unterhaltsame Komik für Jung und Alt. Die Gründungsmitglieder des Improvisationstheaters stammen aus den Reihen des Langenfelder Kulturvereins.

In den Räumlichkeiten der Stadthalle liegt die Stadtbibliothek/Artothek.

Ferner gibt es das ebenfalls von der Schauplatz GmbH betriebene Rex-Kino. Weitere städtische Kulturinstitutionen sind die Volkshochschule, die Jugendmusikschule, die Kunstschule und das Kulturelle Forum im Freiherr-vom-Stein-Haus (Stadtarchiv, Dauerausstellung zur Stadtgeschichte und wechselnde Kunstausstellungen). In Langenfeld gibt es eine rege freie Kulturszene, in der unter anderem der Kunstverein, die Theatergruppen Die Blinklichter, Studiobühne und Stadtensemble, der Lydton Film- und Videoclub und rund 30 Chöre und Orchester aktiv sind.

Im Öffentlichen Personennahverkehr ist die Stadt durch die Bahnstrecke Köln–Duisburg über die Haltestellen "Langenfeld (Rhld)" und "Langenfeld-Berghausen" an die S 6 Köln-Nippes – Köln Hbf – Langenfeld – Düsseldorf – Ratingen Ost – Essen sowie die S 68 Richtung Wuppertal angeschlossen.

Es verkehren diverse Buslinien in die angrenzenden Städte Düsseldorf, Hilden, Solingen, Leichlingen, Leverkusen und Monheim am Rhein.

Langenfeld ist durch die Bundesautobahnen A3, A59 und A542 wie auch durch die Bundesstraßen B8 und B229 erschlossen.
Flugverkehr

Die nächstliegenden Flughäfen sind Düsseldorf (etwa 28 Kilometer) und Köln/Bonn (etwa 35 Kilometer).
In Langenfeld-Wiescheid befindet sich ein Segelfluggelände.

Unter nachfolgendem Link finden Sie alle Städte in denen wir für Sie vor Ort sind. Rieder finden.