Hausverwaltung in Leichlingen - Informationen zur Stadt


Leichlingen (Rheinland) ist eine Stadt im Rheinisch-Bergischen Kreis und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Seit dem 8. Juli 2013 trägt sie den offiziellen Namenszusatz Blütenstadt. Das Stadtgebiet beheimatet rund 27.000 Einwohner

Leichlingen liegt an der Bahnstrecke Gruiten–Köln-Mülheim und wird halbstündlich von der Regionalbahn RB 48 angefahren.

Es existieren regelmäßige Busverbindungen nach Leverkusen, Leichlingen-Witzhelden, Köln, Solingen-Mitte, Solingen-Ohligs, Langenfeld und Leverkusen-Hitdorf über Bergisch Neukirchen sowie Opladen.

Leichlingen liegt nahe an der Autobahn A3 in Richtung Oberhausen – Frankfurt am Main und besitzt daher eine gute Verkehrsanbindung an das Ruhrgebiet und andere Ballungszentren sowie an Köln. Außerdem besitzt Leichlingen eine Anschlussstelle an die Zubringerautobahn A542 zur A59, über die die Städte Düsseldorf und Köln zu erreichen sind.

Die internationalen Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf sind dank der guten Autobahnanbindung innerhalb von 30 bis 45 Minuten zu erreichen.

Am ehemaligen Schmiedehammer an der Wupper entstand Ende der 1960er Jahre das Schulzentrum Leichlingen mit dem Städtischen Gymnasium, der Realschule und der Hauptschule in nebeneinander liegenden Gebäuden. Das Städtische Gymnasium hat mit dem Schuljahr 2007/08 die Schülerzahl von 1.000 überschritten.

Des Weiteren gibt es vier Grundschulen: Uferstraße, kath. Grundschule Kirchstraße, Am Büscherhof, Bennert, sowie Grundschule Flamerscheid, welche in Witzhelden liegt.

Leichlingen grenzt an Solingen, Burscheid, Leverkusen und Langenfeld.

Unter nachfolgendem Link finden Sie alle Städte in denen wir für Sie vor Ort sind. Rieder finden.