Hausverwaltung in Neuss - Informationen zur Stadt


Neuss ist eine Stadt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Neuss ist die größte Kreisstadt Deutschlands und zugleich größte Stadt des Rhein-Kreises Neuss, bekannt vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest.

Die Einwohnerzahl der Stadt Neuss überschritt 1963 die 100.000-Grenze und machte sie zur Großstadt. 1984 beging die Stadt ihre 2000-Jahr-Feier. Damit zählt Neuss zu den ältesten Städten Deutschlands.

Die Stadt hat 25 Grundschulen, drei Hauptschulen, vier Realschulen, sechs Gymnasien, drei Gesamtschulen und zwei Sonderschulen. Zusätzlich befindet sich am Konrad-Adenauer-Ring die Internationale Schule am Rhein (ISR), die Grundschule und weiterführende Schule anbietet.

Ergänzt wird das Angebot durch das Erzbischöfliche Friedrich-Spee-Kolleg, das Berufskolleg für Technik und Informatik, das Weiterbildungskolleg Theodor-Schwann-Kolleg mit Abendrealschule und Abendgymnasium in den Räumen des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums sowie die Volkshochschule. Weiterhin gibt es mit der Neusser Privatschule eine Ergänzungsschule.

Durch das Stadtgebiet von Neuss führt in nord-südlicher Richtung die A 57 (Köln-Nimwegen), die sich im Westen und Süden der Stadt mit der A 46 kreuzt. Im Norden bildet die A 52 vom Kaarster Kreuz bis zur Abfahrt Meerbusch die Stadtgrenze.

Den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedienen zahlreiche Buslinien der Stadtwerke Neuss sowie die Stadtbahn U75 und die Straßenbahnlinie 709 der Rheinbahn.

Neuss ist mit den S-Bahn-Linien S8, S11 und S28 an das S-Bahn-Netz angeschlossen. Außerdem führen noch einige Regionalverkehrslinien durch Neuss.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Neuss: Düsseldorf, Dormagen, Grevenbroich, Korschenbroich, Kaarst und Meerbusch.

Unter nachfolgendem Link finden Sie alle Städte in denen wir für Sie vor Ort sind. Rieder finden.