WEG-Verwaltung (Wohnungseigentumsverwaltung)


Der organisatorische Aufwand und die notwendige Sachkunde, die die Verwaltung einer Wohnungseigentumsverwaltung erfordern, sind enorm - verlassen Sie sich daher mit uns auf einen sachkundigen und versierten Partner der Wohnungswirtschaft.

Wir kümmern uns nicht nur um die alltäglichen Bedürfnisse einer Wohnungseigentumsgemeinschaft, sondern bspw. auch um die professionelle Wartung der technischen Anlagen (bspw. Heizungs-, Gegensprechanlagen, usw.).

Nachstehend möchten wir Ihnen einen Überblick über das zu erwartende Leistungsspektrum bieten:

  • Erstellung der jährlichen Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplans
  • Einberufung, Durchführung und Protokollierung der jährlichen Eigentümerversammlung samt Beschlussfassungen, sowie Anlage eines Beschlusskatasters und Versand der Protokolle an die Wohnungseigentümer
  • Durchsetzung gefasster Beschlüsse
  • Archivierung sämtlicher Unterlagen der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Regelmässige Objektbegehung inklusive Kontrolle der technischen Einrichtungen des Objektes, gegebenenfalls unter Hinzuziehung von Fachbetrieben
  • Vergabe von Aufträgen zur ordnungsgemäßen Instandhaltung des Gemeinschaftseigentums
  • Verwaltung notwendiger Versicherungsverträge
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Verwaltung sonstiger Verträge der Wohnungseigentümergemeinschaft (bspw. Wartungsverträge in den Bereichen Heizung, Aufzug, Energieversorgung, Energieabrechnung etc.)
  • Beschaffung notwendiger Materialien zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung
  • ordnungsgemäße Buchführung
  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Gemeinschaft im Außen- und Innenverhältnis
  • Zustimmungserklärung bei Veräußerung des Wohnungseigentums (soweit die Teilungserklärung dies vorsieht)
  • Einberufung und Durchführung von außerordentlichen Eigentümerversammlungen
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Erfüllung behördlicher Auflagen
  • Genehmigungsanforderungen aller Art
  • Vorbereitung und Durchführung von Mahn- und Klageverfahren
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen des Gemeinschaftseigentums unter Zuhilfenahme von Fachbetrieben